Patienteninfo

ACHTUNG

AKTUELL NOCH KEINE AUSSTELLUNG VON IMPFATTESTEN

Wir möchten Ihnen schnellstmöglich helfen, damit Sie einen Termin für eine Covid-19-Impfung bekommen. Entgegen öffentlicher Berichterstattung ist das Verfahren für den Berechtigungsnachweis noch nicht abschließend zwischen KV und Senatsverwaltung für Gesundheit geklärt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir deshalb aktuell keine Atteste ausstellen. Vorraussichtlich in der ersten Märzwoche steht fest, wie Patient*innen ihren Anspruch auf eine Covid-19-Imppfung nachweisen können und wie wir Sie dabei unterstützen können.

Anamnesefragebogen für Neupatienten

Neupatientinnen und Neupatienten bitten wir, diesen Anamnesefragebogen vor Ihrer Konsultation beim Arzt/bei der Ärztin auszufüllen. Die Angaben unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht und dienen ausschließlich dazu, die Behandlung Ihrem Gesundheitszustand anzupassen. Sollte Ihnen eine Frage unverständlich erscheinen, sind wir gerne behilflich.


!!! BITTE BEACHTEN !!!

Wir haben zu bestimmten Zeiten Infektionssprechzeiten. Auch und vor allem in dieser Zeit gilt, dass Sie die Praxis ohne vorherige Anmeldung NICHT betreten! Zum Schutz aller bitten wir Sie diese Maßnahme zu berücksichtigen.

 

Patienten dürfen die Praxis NUR nach telefonischer Terminvereinbarung und NUR mit Mund-Nasenschutz betreten.

Bitte halten Sie sich in der Praxis an die Abstandsregeln und folgen Sie den Anweisungen des medizinischen Fachpersonals.

Für Rezeptwünsche und bei medizinischen Fragen, insbesondere bei akuten Erkrankungen, rufen Sie uns an.

Unsere Praxis ist täglich (außer Samstag und Sonntag) für Sie in der Zeit von 08:00-12.00 telefonisch erreichbar unter 030/3332281.

Darüber hinaus können Sie uns Ihre Anliegen und Wünsche auch gerne per Email mitteilen unter info@internist-spandau.de. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.

Wenn Sie folgende Symptome haben oder unten genannte Kriterien erfüllen:

  • Fieber, Husten, Luftnot, Durchfall, Erkältung
  • Kontakt mit einem bestätigten Fall von Covid-19

kommen Sie bitte NICHT in die Praxis und rufen Sie uns an. Wir werden das weitere Vorgehen besprechen.

Bei einem begründeten Verdacht auf Covid-19 wenden Sie sich bitte direkt an die Bürgerhotline unter 030/ 90 28 28 28 in der Zeit von 08:00 bis 20:00.


!!! NEU !!!

Ab sofort bieten wir auch die Möglichkeit der Videosprechstunde an. Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns gern.


Hilfreiche links

https://www.bzga.de/

https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html